Freitag, 02. Oktober 2020

Für die Tiere

Es waren über 1.000 Plüschtiere, aufgestellt vom "Bund gegen Missbrauch der Tiere", die auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin stellvertretend für die vielen Tiere demonstrierten, die jeden Tag auf der Welt unwürdig behandelt, gejagt, gequält oder brutal getötet werden.
Beitrag von Julian Daniel / Fotos von Bernd Elmenthaler, ESDES.Pictures
Freitag, 02. Oktober 2020